Unser Geschäftsmotto: „Immer auf der Seite unserer Kunden“

  • Eröffnung der Apollo – Filiale in der Weißenburger Str. 19 im Juni 1995
  • Geschäftsübernahme und Umfirmierung auf OPTIKHAUS Gunzenhausen GmbH im Juni 2001 durch den Geschäftsführer und Inhaber Christoph Reißland
  • Umzug in das restaurierte Geschäftshaus Marktplatz 54 im Mai 2012

Jeder Kunde soll genau das bekommen, was er möchte. Bei der Auswahl der passenden Fassung und der Brillengläser oder auch im Bereich Kontaktlinsen bieten wir unterschiedliche Optionen: entweder preissensibel als Hausmarke oder in Premiumqualität von Carl Zeiss zu attraktiven Hauspreisen. Wir garantieren beste Beratung in persönlicher Atmosphäre und günstige Preise quer durch unser gesamtes Sortiment.

 

Sehtests und Kontaktlinsenanpassungen

In unseren zwei Augenprüfräumen können wir Sehtests und Kontaktlinsenanpassungen jederzeit und meist auch ohne Termin realisieren. Wenn es um neue Gläserstärken geht, sind wir Augenoptiker bestens qualifiziert und finden garantiert die beste Lösung für unsere Kunden. Nach Terminvereinbarung kommt Herr Reißland gerne zur Augenprüfung und Fassungsauswahl zu den Kunden nach Hause. In eine Brillenfassung verliebt hat, kann er diese jederzeit zur Verglasung ins OPTIKHAUS bringen. Bei den Gläsern profitiert er dann von den attraktiven Hauspreisen und der  Premiumqualität.

 

Sorglospaket für Brillen

Eine weitere Attraktivität ist das Sorglospaket für Brillen und Sonnenbrillen. Für eine Pauschale von € 5.- pro Jahr deckt das Optikhaus jeden Schaden an Einstärkenbrillen zu 75% ab. Das Sorglospaket für Gleitsichtgläser kostet auch nur € 10.—pro Jahr. Wenn ein Kunde sich unterwegs oder bei einem anderen Optiker

 

Kultur im Optikhaus

Das Optikhaus während des Kulturherbst 2015